Führerschein übersetzen und beglaubigen - einfach online beauftragen.

Vereidigte Übersetzer

Von einem deutschen Landgericht bestellte Übersetzer sorgen mit Ihrer fachlichen und sprachlichen Expertise dafür, dass Ihre Dokumente offiziell anerkannt werden.

Übersetzernetzwerk

Unser professionellen und vereidigten Diplom-Übersetzer aus Deutschland sorgen dafür, dass Sie Ihre beglaubigte Übersetzung sicher und schnell erhalten.

Online beauftragen

Mit unserem kostenlosen Preisrechner können Sie sofort und unverbindlich die Kosten für Ihre Übersetzung berechnen und Ihre Übersetzung flexibel online bestellen.

Wann müssen Sie Ihren Führerschein übersetzen lassen?

 Wenn Sie mit einem EU-Führerschein ausserhalb der EU fahren wollen.

 Wenn Sie mit einem EU-Führerschein außerhalb des EWR fahren wollen.

Wenn Sie als Ausländer in Deutschland mit einem Nicht-EU-Führerschein fahren wollen.

Fill out my online form.

Warum überhaupt eine beglaubigte Übersetzung?

Die beglaubigte Übersetzung ist ein verbindliches und offizielles Dokument zur Vorlage bei in- und ausländischen Behörden. Ihr beglaubigtes Dokument trägt einen Bestätigungsvermerk, einen Rundstempel und die Unterschrift des staatlich geprüften Übersetzers. Durch Vermerk, Stempel und Unterschrift wird die Vollständigkeit und Richtigkeit Ihres übersetzten Dokumentes bestätigt. Der Übersetzer haftet für diese Richtigkeit. Im Rundstempel findet sich der Name des Übersetzers, seine Sprachen und die Bezeichnung des beeidigenden Gerichts.

Nur beeidigte und ermächtigte Urkundenübersetzer wie bei dito sind berechtigt, beglaubigte Übersetzungen anzufertigen. Dabei unterliegen sie genau wie Gerichtsdolmetscher der Schweigepflicht (§189 Abs. 4 GVG) und der Verpflichtung, Übersetzungen vollständig und gewissenhaft vorzunehmen. Bei der Beeidigung prüft die Landesbehörde die Eignung und juristische Fachkenntnisse. Die Bezeichnung Übersetzer ist in Deutschland nicht geschützt. Für beglaubigte Übersetzungen muss jedoch eine Zulassung als beeidigter oder öffentlich bestellter oder ermächtigter Übersetzer vorliegen.

dito Sprachenservice erfüllt die internationale Qualitätsnorm für Übersetzungsdienstleister (DIN EN ISO 17100, Reg.-Nr.7U153), die die Mindestanforderungen des Qualitätsmanagements für alle am Übersetzungsprozess beteiligten Personen definiert.

Wir fertigen Ihre beglaubigte Übersetzung an, denn...

ausschließlich beeidigte und ermächtigte Urkundenübersetzer wie bei dito sind berechtigt, beglaubigte Übersetzungen anzufertigen. Dabei unterliegen Sie der Schweigepflicht (§189 Abs. 4 GVG), genau wie Gerichtsdolmetscher, und der Verpflichtung, Übersetzungen vollständig und gewissenhaft vorzunehmen. Bei der Beeidigung prüft die Landesbehörde die Eignung und die juristischen Fachkenntnisse des Übersetzers. Die Bezeichnung Übersetzer ist in Deutschland nicht geschützt. Für beglaubigte Übersetzungen muss jedoch eine Zulassung als beeidigter oder öffentlich bestellter oder ermächtigter Übersetzer vorliegen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Wir beantworten Ihre Fragen zu unseren Produkten und helfen Ihnen, die beste Lösung für Sie zu finden.

Rufen
Sie uns an!

+49 (0) 53 07 / 20 48 20

Berechnen
Sie Ihr Dokument!

Preisrechner

Mailen
Sie uns gerne!

Anfrage

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Sie sind technisch notwendig, um alle Funktionen der Website bereitzustellen. Wenn Sie auf diesen Seiten weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos

Alle akzeptieren
Auswahl erlauben